Das neue Testament - Neue Einheitsübersetzung
Autor:
ISBN:
9783460440227
Verlag:
KBW
Erscheinungsjahr:
2017
Seiten:
330
Inhaltsangabe:
Das Neue Testament als Taschenbuchausgabe in frischer Optik und zum günstigen Preis. Ideal zum Weitergeben in Gemeinde und Schule. Einheitsübersetzung der Heiligen Schrift - Vollständig durchgesehene und überarbeitete Neuausgabe 2017. - Genau: Eine Übersetzung ganz nah am Grundtext, mit zusätzlichen Übersetzungsmöglichkeiten, Kommentaren und Querverweisen. - Komplett: Mit der ganzen biblischen Überlieferung, ausführlichen Zeittafeln und Karten. - Verständlich: Gut lesbar durch moderne Sprache und klare Gliederungen, Einleitungen zu jedem biblischen Buch und einen großen Anhang. Zweispaltiger Satz, gut lesbare Typografie. Mit Einführungen in jedes biblische Buch, Zwischenüberschriften, Anmerkungen, Verweisstellen und einem Anhang mit Stichwort- und Personenregister, mit Karten. Die Einheitsübersetzung wird im gesamten deutschsprachigen Raum genutzt und ist innerhalb der katholischen Kirche die verbindliche Fassung für Liturgie, Schule und Seelsorge.
Preis:
CHF 6.50
Die Psalmen - Neue Einheitsübersetzung
Autor:
ISBN:
9783460440241
Verlag:
KBW
Erscheinungsjahr:
Seiten:
267
Inhaltsangabe:
Die Psalmen im handlichen Format für unterwegs lassen jedes Pendlerherz höher schlagen. Zweispaltiger Satz, gut lesbare Typografie. Mit Einführungen in jedes biblische Buch, Zwischenüberschriften, Anmerkungen, Verweisstellen und einem Anhang mit Stichwort- und Personenregister. Die Einheitsübersetzung wird im gesamten deutschsprachigen Raum genutzt und ist innerhalb der katholischen Kirche die verbindliche Fassung für Liturgie, Schule und Seelsorge.
Preis:
CHF 10.90
Stuttgarter kleiner Bibelführer
Autor:
ISBN:
9783460300583
Verlag:
KBW
Erscheinungsjahr:
2017
Seiten:
96
Inhaltsangabe:
Kompetent und übersichtlich führt der reich bebilderte Stuttgarter Bibelführer in die geschichtlichen, kulturellen und theologischen Hintergründe des Alten und Neuen Testaments ein. Folgende Themen werden u.a. angesprochen: - Grundwissen über die Bibel - Die Bücher der Bibel - Biblische Geschichte - Alltag und Religion in biblischer Zeit - Die großen Themen der Bibel - Die jüdischen Feste und die Feste des Kirchenjahres
Preis:
CHF 13.50
Youcat Bibel - Neue Einheitsübersetzung
Autor:
ISBN:
9783460440258
Verlag:
KBW
Erscheinungsjahr:
2017
Seiten:
432
Inhaltsangabe:
"Ihr haltet etwas Göttliches in Händen: ein Buch wie Feuer! Ein Buch, durch das Gott spricht." - Papst Franziskus im Vorwort zur Jugendbibel
Preis:
CHF 19.90
Der schmale Grat der Hoffnung
Autor:
Jean Ziegler
ISBN:
978-3-570-10328-9
Verlag:
Bertelsmann
Erscheinungsjahr:
2017
Seiten:
310
Inhaltsangabe:
Seit vielen Jahren setzt sich Jean Ziegler im Auftrag der Vereinten Nationen mit all seinen Kräften für die Menschen ein, die Frantz Fanon die Verdammten der Erde genannt hat. Zunächst als UN-Sonderberichterstatter für das Recht auf Nahrung, dann als Vize-Präsident des Beratenden Ausschusses des Menschenrechtsrats kämpft er gegen Hunger und Unterernährung, für Menschenrechte, für Frieden. Von diesen Kämpfen, seinen Erfolgen – aber auch den Niederlagen – berichtet Jean Ziegler aus unmittelbarer Erfahrung, beleuchtet die imperialen Machenschaften hinter den demokratischen Kulissen, analysiert die Strategien der Beutejäger des globalisierten Finanzkapitals. In Sieg und Niederlage fragt sich der unversöhnliche Zeitzeuge angesichts der mörderischen Spiele der Mächtigen dieser Welt: Was können wir tun, damit die von Roosevelt und Churchill inspirierte Vision einer Weltorganisation politische Praxis wird und die Vereinten Nationen instand gesetzt werden, den Frieden, die Menschenrechte und den Völkern der Welt ein Existenzminimum zu sichern? Nicht zuletzt übermittelt uns der unbeirrbare Streiter für Recht und Gerechtigkeit mit diesem lebendigen, leidenschaftlichen und sehr persönlichen Buch eine Botschaft der Hoffnung.
Preis:
CHF 26.90
Wie herrlich, Schweizer zu sein
Autor:
Jean Ziegler
ISBN:
978-3-328-10234-2
Verlag:
Penguin
Erscheinungsjahr:
2017
Seiten:
340
Inhaltsangabe:
Jean Ziegler ist ein Mensch, der sich nicht mit den Dingen abfinden will, die er für falsch erachtet. Ein Unbequemer, der in seinem leidenschaftlichem Engagement für die gerechte Sache nicht davor zurückschreckt, sich einflußreiche Feinde zu machen. Hier schreibt Jean Ziegler über Jean Ziegler: aus dem Leben eines Aufsässigen, der das gute Leben liebt, die Frauen und nicht zuletzt natürlich seine Heimat, die Schweiz.
Preis:
CHF 15.50
Es gibt keine Materie!
Autor:
Hans-Peter Dürr
ISBN:
9783861910282
Verlag:
Rotona
Erscheinungsjahr:
2012
Seiten:
105
Inhaltsangabe:
Erstmals widmet sich der großen Physiker im Dialog einem Vergleich seiner Erkenntnisse mit den Einsichten der mystischen Traditionen in den großen Weltreligionen. Dabei zeigen sich unglaublich verblüffende Parallelen zwischen christlich-jüdischen oder hinduistisch-buddhistischen Einsichten und den neuesten Erkenntnissen der modernen Quantenphysik. Aufgrund seiner zahlreichen Gespräche und Begegnungen mit Vertretern der mystischen Traditionen in Ost und West ist Hans-Peter Dürr wie kaum ein zweiter Naturwissenschaftler dazu berufen, Grenzen zu überschreiten und scheinbar Unvereinbares zu verbinden. Die Grenzen des Denkens verlaufen an der Oberfläche - in der Tiefe ist ALLES LEBEN EINS. Eine außerordentlich spannende Begegnung zwischen Mystik und Physik, die neue, bisher ungeahnte Parallelen der beiden so unterschiedlichen Welten aufzeigt.
Preis:
CHF 15.50
Der Staat
Autor:
Platon
ISBN:
978-3-520-11111-1
Verlag:
Kröner
Erscheinungsjahr:
2017
Seiten:
540
Inhaltsangabe:
›Der Staat‹ gilt als Platons philosophisches Hauptwerk. Ausgehend von der Frage nach dem Wesen der Gerechtigkeit entwirft der Philosoph hier seine berühmte Staatsutopie: Analog zur Dreiteilung der Seele in einen begehrlichen, einen mutvollen und einen vernünftigen Teil gibt es auch in der vollkommenen Polis drei Stände – die Gruppe der Erwerbstätigen, die Wächter und die Herrschenden. Vor allem dem Wächterstand, der das Gemeinwesen vor äußeren Feinden zu schützen und vor inneren Erschütterungen zu bewahren hat, gilt Platons Interesse. Eingebettet in die Überlegungen zur Erziehung der künftigen Wächter entfaltet er dabei so umfangreich wie in keinem anderen Text die Grundzüge seiner Ideen- und Erkenntnislehre sowie seiner Dialektik. Die Ausführungen gipfeln in drei berühmten Gleichnissen: dem Sonnen-, dem Linien- und dem Höhlengleichnis, die für die gesamte abendländische Philosophie von entscheidender Bedeutung sind. Die Ausgabe bietet den Gesamttext in der vollständigen, gut lesbaren Übersetzung von August Horneffer; Ulrike Kleemeier hat eine ausführliche, aktuelle Einleitung verfasst, die den notwendigen Hintergrund zum Verständnis liefert.
Preis:
CHF 23.90
Das ziemlich lebendige Leben des vermeintlich toten Elvis
Autor:
Tobias Geigenmüller
ISBN:
978-3-87134-181-6
Verlag:
Rowohlt
Erscheinungsjahr:
2017
Seiten:
260
Inhaltsangabe:
Überall wird es verkündet: Elvis ist tot. Die Fans trauern, der Plattenboss weint, Hawaii schluchzt ein letztes «Aloha» für den King. Gemütlich auf seinem Sofa in Tupelo sitzend, verfolgt die Nachrichten ein Mann, der das Grinsen gar nicht mehr aus dem aufgedunsenen Gesicht bekommt. Nie im Leben hätte Elvis gedacht, dass es sich so gut anfühlen würde, tot zu sein. Witzig, schräg und nicht ohne Hintersinn erzählt Tobias Geigenmüller von Fankult, Starrummel, Fluch und Segen eines «King»-Daseins und von einem ganz und gar nicht so abgehobenen Traum: einfach ein neues Leben zu beginnen.
Preis:
CHF 23.90
Welche Alpenblume ist das?
Autor:
ISBN:
9783440150474
Verlag:
Kosmos
Erscheinungsjahr:
2017
Seiten:
130
Inhaltsangabe:
Der praktische und kompetente Naturführer für unterwegs – empfohlen vom NABU. Ausführlich: sicheres Erkennen der 168 bekanntesten Alpenblumen. Überzeugend: alle typischen Merkmale auf einen Blick. Treffsicher: eindeutiges Bestimmen mit dem bewährten KOSMOS-Farbcode.
Preis:
CHF 9.50

Seiten