Als Oma noch den Griffel spitzte. Vorlesegeschichten und Fantasiereisen
Autor:
Iris Kaufmann
ISBN:
9783780631732
Verlag:
Kaufmann
Erscheinungsjahr:
2016
Seiten:
96
Inhaltsangabe:
Vorlesegeschichten für demente Menschen. Die kurzen Vorlesegeschichten schildern die Alltagswelt der Betroffenen, in der sie sich zumeist noch bis vor Kurzem zu Hause fühlten. Aber auch an längst Vergangenes aus der Kindheit wird immer wieder angeknüpft. Jede Geschichte schließt mit Fragen und Tipps, die helfen, gemeinsam ins Gespräch zu kommen. Phantasiereisen entführen die Zuhörer an Orte wie den Weihnachtsmarkt oder das Meer und tragen in besonderer Weise zur Entspannung bei. Erinnerungen teilen wird möglich!
Preis:
CHF 16.90
Der Elefant, der das Glück vergass. Buddhistische Geschichten, um Freude in jedem Moment zu finden
Autor:
Ajahn Brahm
ISBN:
978-3778782514
Verlag:
Lotos Verlag
Erscheinungsjahr:
2015
Seiten:
240
Inhaltsangabe:
Niemand versteht es so gut, tiefe buddhistische Weisheit auf humorvolle und unterhaltsame Art zu präsentieren, wie Ajahn Brahm. Neun Jahre nach seinem SPIEGEL-Bestseller Die Kuh, die weinte präsentiert er neue Geschichten, die alltagspraktisches Lebenswissen bieten, ohne jemals belehrend zu wirken. Dabei schöpft der weltberühmte Mönch aus eigenen Erfahrungen, Erzählungen seiner Schüler, bekannten Anekdoten und alten Märchen, denen er eine überraschende neue Wendung verleiht. Mit großer Leichtigkeit und unnachahmlichem Charme vermittelt er zeitlos gültige Weisheit, die im Innersten berührt und einen ganz neuen Blick auf das eigene Dasein schenkt. Ein Buch, das lauthals zum Lachen bringt und auch zu Tränen rührt – für alle Menschen, die auf der Suche nach einem glücklichen Leben sind.
Preis:
CHF 22.90
Auf der Suche nach dem verlorenen Schnee: Erzählungen und Essyas
Autor:
Leo Tuor
ISBN:
978-3857918025
Verlag:
Limmat Verlag
Erscheinungsjahr:
2016
Seiten:
224
Inhaltsangabe:
Nicht nur seine Romane spielen in den Bergen, mit dem Leben in den Bergen hat sich Leo Tuor immer auch essayistisch auseinandergesetzt. Seine Berge, das ist die Surselva, wo Leo Tuor lebt. Das ist der Rhein, oder besser: sind die Rheine, denn am Anfang sind es zwei. Das sind die Alp, der Winter, die Lawine. Die Lawine, die einst Verhängnis war und jetzt zur Quelle von Subventionen und Medienereignissen geworden ist. Der Gletscher, der zum See geworden ist. Er schreibt über die Bergler, deren Element mehr der Stein ist als das Wasser, die entweder schweigen oder schwatzhaft sind wie Tassen. Er schreibt über ihr Leben mit Geistern, Heiligen und Tieren, über das Schwein im Pferch, die Kühe, die Schafe auf der Alp und den Hund, den Wolf, über das Wild und deren ausgekochten Schädel an der Stallwand der Jäger. Er schreibt über die Touristen, die die Landschaft fotografieren und dem Jäger böse Blicke zuwerfen, wenn er mit der Flinte unterwegs ist. Leo Tuors Texte sind immer prägnant und von erfrischendem Humor, einzelne wie «Vom Schafe hüten» sind bereits Kult und in mehrere Sprachen übersetzt worden.
Preis:
CHF 34.50
Der Name Gottes ist Barmherzigkeit. Ein Gespräch mit Andrea Tornielli
Autor:
Papst Franziskus I.
ISBN:
9783466371730
Verlag:
Kösel
Erscheinungsjahr:
2016
Seiten:
126
Inhaltsangabe:
In seinem ersten Buch als Papst formuliert Franziskus das Herzstück seines Pontifikats. Für alle Gläubigen, aber auch für nachdenkende Menschen ohne konfessionelle Bindung, erläutert er die zentrale Botschaft der Barmherzigkeit – in der ihm eigenen einfachen und direkten Sprache. Dabei gibt Franziskus persönliche und bislang unbekannte Einblicke in seine Erfahrungen als Priester und erläutert seine Motive für das außerordentliche Heilige Jahr der Barmherzigkeit. Diese ist nichts Geringeres als Ausdruck für die Liebe Gottes. Eine Offenbarung für alle, die auf der Suche nach dem Sinn des Lebens sind und einen Weg des Friedens, der Besinnung und Versöhnung gehen wollen.
Preis:
CHF 22.90
VILATERLAI. Churer Bilder und Geschichten
Autor:
Oscar Eckhardt, Patrick Blumenthal
ISBN:
Verlag:
Oscar Eckhardt
Erscheinungsjahr:
2015
Seiten:
176
Inhaltsangabe:
176 Seiten – 16 ErzählerInnen – 181 Bilder – 2 Postkarten: Eine etwas andere Churer Stadtgeschichte von 1920 bis heute.
Preis:
CHF 50.00
YOUCAT Bibel
Autor:
ISBN:
9783460325876
Verlag:
Kath. Bibelwerk
Erscheinungsjahr:
2015
Seiten:
432
Inhaltsangabe:
Diese trendige, im bewährten YOUCAT-Look aufgemachte Auswahlbibel auf Grundlage der Einheitsübersetzung bietet einen jugendgerechten Zugang zur Bibel. Mit Erklärungen und Auslegungen von international renommierten Bibelwissenschaftlern, Querverweisen auf den Jugendkatechismus YOUCAT, Bildern vom Heiligen Land und Zeugnissen von Jugendlichen - und natürlich mit den beliebten Zeichnungen! Mit einem Vorwort von Papst Franziskus. Die Youcat Jugendbibel bietet - den Originaltext der Bibel in der Einheitsübersetzung; - eine wissenschaftlich verantwortete Textauswahl aus dem Alten Testament und dem Neuen Testament; - Ein- und Überleitungen, die den Ort und Charakter der einzelnen Texte kennzeichnen; - zahlreiche Wort- und Sacherklärungen, die direkt beim Bibeltext platziert sind; - Kurzkommentierungen des Bibeltextes; - Glaubenszeugnisse von großartigen Personen aus Geschichte und Gegenwart; - Statements und Fragen von jungen Frauen und Männern; - Fotomaterial über die biblischen Landschaften; - und regelmäßige Querverweise auf den Youcat.
Preis:
CHF 19.90
Ich will, dass du bist. Über den Gott der Liebe
Autor:
Tomas Halik
ISBN:
9783451347573
Verlag:
Herder
Erscheinungsjahr:
2015
Seiten:
286
Inhaltsangabe:
Was können wir mit religiösen Aussagen über die Liebe heute noch anfangen? Manchen klingen sie wie Sätze aus einer schon längst vergessenen Sprache. Diese und andere Fragen greift Tomáš Halík auf und erinnert an die Definition der Liebe, die dem heiligen Augustinus zugeschrieben wird: Lieben heißt: Ich will, dass du bist. Halíks Erkenntnis lautet, dass es für den Christen nicht so wichtig ist, ob er an Gott glaubt, sondern ob er Gott liebt, das heißt, ob er sich danach sehnt, dass Gott ist. Und in übertragener Weise gilt das auch für die Liebe zum Menschen. Ein nachdenkliches Buch über das tiefe Wesen der Liebe.
Preis:
CHF 26.90
Resilienz. Wie man Krisen übersteht und daran wächst
Autor:
Matthew Johnstone
ISBN:
9783956140662
Verlag:
Kunstmann
Erscheinungsjahr:
2015
Seiten:
120
Inhaltsangabe:
Unser Leben sollte glücklich und harmonisch verlaufen, erfolgreich und gesund das zumindest hoffen wir alle. Aber leider läuft es nicht so und jeder hat immer wieder mal mit Stress und Rückschlägen, Überforderung und Misserfolg, mit Krankheit und Verlust zu kämpfen. Um Krisen zu meistern und nicht daran zu zerbrechen, sondern zu wachsen, braucht es »Resilienz«. Was Resilienz bedeutet, wie man diese unsichtbare Kraft entwickeln und aufrechterhalten kann, das zeigt Matthew Johnstone in diesem Buch auf seine unnachahmliche Art und Weise: mit wunderbaren, ganz unmittelbar wirkenden Illustrationen und überzeugenden Texten, mit großer Wärme und klugem Witz.
Preis:
CHF 21.50
Die Familie vom Stadtpark. Lebensgeschichten von Menschen am Rande der Gesellschaft
Autor:
Romina Beeli
ISBN:
9783906064413
Verlag:
somedia
Erscheinungsjahr:
2015
Seiten:
74
Inhaltsangabe:
Menschen am Rande der Gesellschaft erzählen über ihr Leben. Sieben Besucher des Churer Stadtparks berichten über ihr Leben. Sie erzählen von Fehlern und Schuld, von ihren Wünschen und Träumen. Diese Personen haben aus verschiedenen Gründen einfach Pech gehabt, sie wurden enttäuscht und verletzt. Ihre Geschichten beschreiben ein trauriges Leben in der eigentlich reichen Schweiz. Mit berührenden Worten gewähren sie Einblick in ein Leben als Süchtige, in ein Leben als Aussenseiter – und weshalb sie dennoch etwas wie eine Familie sind.
Preis:
CHF 24.00

Seiten